Barfußschuhe – Sind sie wirklich so gesund?

Die meisten Kinder kommen mit gesunden Füßen zur Welt. Im Laufe ihres Lebens quetschen sie ihre Füße in Schuhe, die nicht passen oder die falsche Form haben. Meistens sind es die dicken Sohlen, zu enge Schuhe oder zu hohen Absätze, die unsere Füße schädigen.Mit Barfußschuhen bekommen die Füße endlich das, was sie brauchen: genügend Platz und dadurch Bewegungsfreiheit. Diese Schuhe weisen eine natürliche Grundform auf, sie basiert auf die naturgemäße Fußform. Die Füße werden nicht eingeengt und können sich ganz frei und natürlich bewegen.

Was ist das Besondere an Barfußschuhen?

Das Besondere an diesen Schuhen erklärt sich mit einer sehr dünnen, flexiblen und nicht gedämpften Sohle. Dadurch wird die natürliche Bewegung nicht eingeschränkt. Außerdem weisen Barfußschuhe keine Sprengung auf, das heißt sie haben unter der Ferse keinen Keil. Folglich sind Vorfuß und Ferse stets auf der gleichen Höhe.Schon unsere Vorfahren liefen anfangs ohne Schuhe durch die Welt. Ihre Füße passten sich Schritt für Schritt dem ungleichen Boden an. So wurde schon damals Fehlstellungen vorgebeugt und die Muskeln gestärkt. Unser heutiges Schuhwerk ist zur Spitze hin modisch enger werdend geformt, Barfußschuhe dagegen werden aus einem weichen Obermaterial gefertigt und bieten einen breiten Bereich für die Zehen, manchmal einzelne Zehenkammern. Eine große Auswahl an Barfußschuhen aller Kategorien finden Sie unter https://schuhediegesundmachen.de/barfussschuhe/

Wie sieht die richtige Passform aus?

Der Barfußschuh muss vom Ballen bis zur Ferse fest und sicher am Fuß sitzen. Wichtig ist dabei, auf die Größe und die Weite des Schuhs zu achten. Dabei ist zu kontrollieren, dass bei offenen Schuhen der Fuß nicht über den Rand der Sohle hinausragt. Der Fuß darf dabei nicht eingeengt werden, sollte aber nicht zu viel Spiel haben.

Eignen sich diese Schuhe zum Wandern?

Prinzipiell eignet sich jeder Barfußschuh zum Wandern, für den Winter gibt es wasserdichte Modelle. Sie können ganz nach Lust und Laune mit Socken oder barfuß getragen werden. Da gibt es keine festen Regeln, jeder wie er es mag!

Was äußert der Orthopäde?

Wer künftig auf Absätze und dicke Gummisohlen verzichtet, reguliert automatisch sein Gehverhalten und seine Körperhaltung. Der Rücken wird gerade und das Becken kehrt in seine natürliche Lage zurück. Diese neue und gesunde Haltung, kombiniert mit der daraus resultierenden, natürlichen Gangart, zeigt eine positive Wirkung auf das körperliche Gleichgewicht. Durch die Nähe zum Boden beim regelmäßigen Tragen von Barfußschuhen bekommen die Füße ihre automatische Fußmassage. Dadurch wird die Blutzirkulation verbessert und es treten seltener kalte Füße auf.Barfußschuhe punkten nicht nur mit oben genannten biomechanischen Vorteilen. Fußfehlstellungen wie Hallux valgus oder Krallenzehen treten seltener auf. Beim ständigen Tragen dieser Schuhe dehnt sich das Fußgewölbe aus und die Zehenstellung normalisiert sich langsam wieder. Der Fuß wird mit der Zeit kräftiger, breiter und muskulöser.

Wer sollte keine Barfußschuhe tragen?

Dieser neuartige, leichte Schuh ist nicht für Jeden die richtige Fußbekleidung. Bei gesundheitlichen Einschränkungen wie zum Beispiel bei Diabetikern oder Patienten, die Einlagen benötigen, ist das Tragen von Barfußschuhen mit dem Orthopäden abzusprechen. Bei einigen Fehlstellungen kann das fehlende Fußbett orthopädische Beschwerden verschlimmern und Schmerzen verursachen.

Die Pflege von Barfußschuhen

Viele Modelle können bequem in der Waschmaschine gewaschen werden. Auf dem Wäscheetikett ist zu ersehen, ob die Schuhe in die Waschmaschine dürfen oder nicht. Es ist empfehlenswert die Schuhe in einem Wäschenetz mit zirka 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen. Die Schuhe trocknen am besten an der frischen Luft.

Zusammenfassung

Barfußschuhe bringen viele gesundheitsfördernde Eigenschaften mit. Beim Joggen werden orthopädischen Beschwerden vorgebeugt, die Nerven angeregt und die Durchblutung gefördert.Die Umstellung vom normalen Schuh kann anfangs unangenehmen werden. In den ersten Tagen tritt ein leichter Muskelkater auf. Das beweist, dass die Muskeln lange nicht benutzt wurden und nun aktiviert werden, der Muskelkater lässt bald nach. Die neuen Minimalschuhe schützen nach wie vor die Füße ihres Trägers vor Schmutz und Verletzungen. Nach nur kurzer Eingewöhnungszeit erleben Sie mit den flexiblen und leichten Barfußschuhen ein völlig neues Laufgefühl.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen Ihrer Füße lassen Sie sich, vor dem Kauf von Barfußschuhen, von Ihrem Orthopäden beraten.

 

Trading – Wann wird das Hobby zur Sucht?

Trading – Wann wird das Hobby zur Sucht?

Dank Digitalisierung und Internet ist es jedem theoretisch sogar ohne Vorkenntnisse möglich zu investieren und zu spekulieren. Das Internet ist voll von erfolgreichen Storys. Es hat den Anschein, Trading wäre der Schüssel zum schnellen Reichtum. Unseriöse Werbeanzeigen täuschen vor, dass jeder ohne Arbeit durch Trading schnell reich werden kann. Besonders für Anfänger sind die versprochenen Gewinnchancen unwiderstehlich. Um Verluste auszugleichen, werden hohe Risiken eingegangen. Der Grad zwischen Leidenschaft und Sucht beim Trading ist schmal. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit der Frage: Wann wird das Hobby Trading zur Sucht?

Symptome der Tradingsucht

Das Auftreten eines oder mehrerer der folgenden Warnzeichen sollte dazu Anlass geben, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die möglichen Anzeichen für Tradingsucht werden in drei Phasen unterteilt.

Gewinnphase

In dieser Phase sind die Gewinnerwartungen spielsüchtiger Trader unrealistisch und der Optimismus der Betroffenen lässt sich nicht bremsen. Das Verlustrisiko wird ignoriert. In dieser Phase stellen sich spielsüchtige Trader bereis vor, wie viel Geld sie durch Trading binnen kürzester Zeit gewinnen werden. Das eigene Können wird überschätzt und die ersten erzielten Gewinne überbewertet.

Grundsätzlich ist gegen Optimismus nichts einzuwenden. Trader, die glauben, dass sie von 10.000 Euro Startkapital leben können, weil sie voraussetzen, dass sie monatlich 50 Prozent Gewinn beim Traden erzielen, sollten dringend ihre Einstellung überprüfen. In dieser Phase ist es möglich, dass es ein Betroffener durch einen hilfreichen Tipp eines Freundes oder Verwandten oder durch ehrliche Selbsteinschätzung schafft, strategisch zu handeln.

Verlustphase

In dieser Phase werden Verluste unter den Tisch gekehrt oder geleugnet. Süchtige Trader versuchen, ihre Verluste gegenüber dem Partner und Freunden zu verheimlichen. Schuld an den Verlusten sind nicht die Fehler des Traders, sondern der Broker und/oder Marktmanipulationen wird dafür verantwortlich gemacht.

In der Verlustphase versuchen süchtige Trader, gleichzeitig an mehreren Märkten zu handeln, traden anstatt CFDs Futures und/oder wechseln den Markt, den Broker und die kostenlose Trading Software. Ein weiteres Merkmal dieser Phase ist, dass sonstige Hobbys, Freunde und Familie vernachlässigt werden.

Risiken werden nicht mehr realistisch eingeschätzt, Trader erhöhen Einsätze massiv, um Verluste auszugleichen. Um den Trading Account wieder mit Kapital füllen zu können, werden Gegenstände verkauft oder sogar Kredite aufgenommen.

Verzweiflungsphase

Eine scharfe Grenze zwischen den verschiedenen Phasen der Trading-Sucht ist nicht ziehbar. Die Grenzen zwischen den einzelnen Phasen der Trading-Sucht verlaufen quasi spielend. Die Verzweiflungsphase schließt sich an eine längere Verlustphase an.

In dieser Phase werden soziale Kontakte völlig abgebrochen, einige reifen zu Tabletten und/oder Alkohol. Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit gewinnen die Oberhand und es können sogar Suizidgedanken entstehen. In dieser Phase können süchtigen Tradern nur noch erfahrene Spezialisten helfen. Betroffene sollten dringend Hilfe und Beratung durch diese Profis suchen.

Tradingsucht gezielt verhindern

Bei jedem Trade geht es um Wahrscheinlichkeiten. Es ist deshalb nötig, dass sich Trader auf den komplexen Prozess konzentrieren. Die perfekte Grundlage dafür ist ein persönlicher Trading-Plan. Trader sollten ihre Erfolge nicht an der Gewinnspanne, sondern stets an der Einhaltung Ihres Handelsplanes messen. Kleine Gewinne sollten gefeiert werden.

Professioneller Trader werden

Es mittlerweile sehr viele Menschen, die vom Trading leben. Wer davon träumt, mit Trading seinen Lebensunterhalt zu finanzieren, muss bereit sein, viel Zeit zu investieren (Erwerb von Know-how, Sammeln von Erfahrungen, etc.). Ganz am Anfang ist Traden stets ein kosten- und zeitintensives Hobby. Jeder heute erfolgreiche Trader hat als Anfänger Verluste gemacht.

Ab wann ist ein Spielbogen für Babys sinnvoll?

Wird er zur richtigen Zeit und im richtigen Alter eingesetzt, kann ein Spielbogen die Entwicklung Ihres Babys fördern. Bei einem Neugeborenen kann ein Spielbogen schnell zur Reizüberflutung führen, die Unruhe und Geschrei zur Folge hat. Wann ist also der richtige Zeitpunkt für einen Spielbogen?

Spielbogen

Wann einen Spielbogen aufstellen?

Unsere Welt mit all ihren Geräuschen und Bildern ist ein Neugeborenes, das frisch aus der Gebärmutter kommt, nicht gewöhnt. Ein Spielbogen ist mit kleinen Spielzeuganhängern aus Holz, Plastik oder Kunststoff ausgestattet, nach denen Ihr Baby greifen kann, aber viele dieser Gestelle kommen mit Licht- und Geräuscheffekten (z.B.: Tiergeräuschen), die zu einer Reizüberflutung führen können.

Ein kleines Baby braucht nicht viel Spielzeug. Anfänglich begnügt es sich mit den eigenen Händen und Füßen, später diversen Körperteilen der Eltern oder Bezugspersonen. Ab dem dritten Monat werden weiche Spielsachen, wie Kuscheltiere, interessant; später dann feste Gegenstände, beispielsweise, bunte Holzrasseln mit spannenden Elementen zum Abtasten.

Wann Ihr Baby reif für einen Spielbogen ist, müssen Sie individuell entscheiden. Manche Kinder entwickeln einige Fähigkeiten später und können stattdessen andere Dinge früher. Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie in der vierten bis sechsten Woche probehalber einen Spielbogen aufstellen und beobachten, ob es Ihrem Kind Freude bereitet. Ob es die Sachen fokussiert. Sie werden merken, ob sich Ihr Baby mit den Anhängern beschäftigt. Strampeln und aufgeregtes Glucksen sind ein positives Zeichen. Sobald ihr Kind unruhig wird, sollten Sie  den Bogen außer Reichweite bringen.

Die Entwicklung des Sehsinns

Der Sehsinn eines Säuglings braucht im Durchschnitt sechs bis acht Monate, um sich zu entwickeln. Hat Ihr Baby seinen ersten Geburtstag erreicht, kann es das sehen, was auch Erwachsene sehen können. Das Gehirn beginnt, visuelle Reize zu verarbeiten, Farben zu unterscheiden und Bewegungen zu folgen. Allerdings dauert es Jahre, bis der Sehsinn eines Menschen vollständig ausgeprägt ist. Selbst im Volkschulalter können viele Kinder die Geschwindigkeit eines fahrenden Autos noch nicht abschätzen.

Ab der achten Wochen ist das Sehvermögen Ihres Babys ausgeprägter und es wird beginnen, seine Arme nach den Anhängern des Spielbogens auszustrecken. In dieser Zeit sollten Sie noch bei Ihrem Kind bleiben, um eine Überforderung oder Reizüberflutung im Notfall verhindern zu können. Nach zehn bis zwölf Wochen kann sich Ihr Baby eine Zeit lang alleine mit seinen Spielsachen beschäftigen. Es wird freudig nach den Anhängern greifen und schlagen.

Die Entwicklung des Greifsinns

Gezieltes Greifen entwickeln Babys im vierten bis fünften Monat. Ab diesem Zeitpunkt wird Ihr Baby mit beiden Händen nach seinen Spielsachen greifen. Dieses beidhändige Greifen wird “palmares Greifen” bezeichnet und ist die erste Stufe des Greifprozesses, den Sie mit einem Spielbogen perfekt unterstützen können. Auch um zu lernen, die Hände unabhängig voneinander zu bewegen und zu verwenden, bietet sich ein Spielbogen an, denn die Anhänger können erst mit beiden und später mit einer Hand ergriffen werden.

Das Material des Spielbogens

Wollen Sie Ihrem Baby ein solches Spielzeug kaufen, stellt sich die Frage nach dem Material, aus dem das Spielzeug Ihres Babys bestehen soll. Spielbögen aus Holz sowie Kunststoff haben beide ihre Vor- und Nachteile. Kunststoffspielbögen sind meist mit leuchtenden Tasten ausgestattet, die beim Drücken Melodien oder Tiergeräusche hergeben, Holzspielbögen regen die Fantasie Ihres Kindes besser an.

Vergessen Sie aber nicht, dass Spielbögen nur solange interessant sind, bis Ihr Baby krabbeln kann. Ab diesem Zeitpunkt gibt es nämlich viel spannendere Dinge zu entdecken!

Meine Erfahrungen mit CBD Pflaster

Von Tinkturen über Lebensmittel bis hin zu Kapseln, Ölen, Vape-Patronen und sogar Blumen gibt es Cannabidiol (CBD) Produkte in einer schwindelerregenden Vielfalt von Formen, jede mit individuellen Verzehrmethoden. Es wird Ihnen also verziehen, wenn Sie denken, dass CBD Pflastern nur ein weiterer Punkt auf der Liste sind. Aber sie sind einzigartig. Im Folgenden wird erläutert, warum CBD Pflastern Vorteile bieten, die andere CBD Produkte nicht berühren können.

Ein CBD Pflaster ist einfach, genau und effektiv und so einfach wie nie zuvor, auch wenn die dahinter stehende Technologie komplex ist. In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf die CBD Pflaster, wie sie funktioniert und wie sie am besten verwendet wird.

Meine Erfahrungen mit CBD Pflaster

Sie kamen sofort auf einem Papierträger an und sahen aus wie durchsichtige Aufkleber. Auf keinen Fall könnten dies die Patches sein, oder? Sie waren viel zu diskret! Ein paar Tage nach ihrer Ankunft öffnete unser Restaurant nach der Sperrung und wir wurden mit über 300 Leuten verprügelt. Ich kam erschöpft nach Hause, gestresst mit einem schrecklichen stechenden Schmerz im Rücken, weil ich schwere Teller angehoben hatte, und anstatt nach Schmerzmitteln zu greifen, griff ich nach meinem erster 50mg CBD Patch!

PflasterIch legte das Pflaster direkt auf meinen Rücken, wo der Schmerz war. Es fühlte sich beim ersten Auftragen etwas steif an, aber innerhalb von 40 Minuten lockerte es sich und als sie anfingen zu arbeiten, löste sich der Schmerz auf und ich fühlte mich entspannt. Es war ein subtil seltsames Gefühl, ich fühlte mich fast leichter, als hätte ich 10 Kilo abgenommen! Ich habe den Rest meines Abends genossen, obwohl ich erwartet hatte, am nächsten Tag wund von den Schmerzen der vergangenen Tage aufzuwachen, die oft auftreten, wenn ich meine Schmerzen mit Schmerzmitteln behandle. Zu meiner Überraschung hatte ich einen fantastischen Schlaf und wachte am nächsten Tag ohne Schmerzen auf und war bereit, wieder zu gehen.

Ich behandelte die Schmerzen und die Erschöpfung durch die Arbeit mit CBD Pflastern die nächsten 14 Tage nach Bedarf (was während unserer ersten Eröffnungswoche und des August-Feiertagswochenendes sehr viel war!). Jeder einzelne Gebrauch war der gleiche, die Schmerzen waren reduziert oder verschwanden bis zu 8 Stunden lang vollständig.

Was ist ein CBD-Patch?

Wenn Sie sich vorstellen möchten, wie CBD Pflastern aussehen, müssen Sie sich nur große Pflaster vorstellen, da sie im Aussehen sehr ähnlich sind. Wie bei einem großen Pflaster können Sie auch ein CBD Pflaster an einer beliebigen Stelle in Ihrem Körper abziehen und anbringen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die CBD Pflaster mit Cannabidiol infundierte Plastikstücke sind.

Und nach vielen CBD pflaster Erfahrungen habe ich festgestellt, dass die Patches im Gegensatz zu den typischen CBD Ölen nicht nass sind. Sie sind trocken, damit sie an Ihrer Haut haften bleiben können. Die meisten Benutzer platzieren sie an venösen Körperteilen, einschließlich Armen, Knöcheln und Handgelenken. Sie tun dies, da diese Bereiche das Potenzial für eine höhere Absorptionsrate von CBD in den Blutkreislauf haben.

Wie verwendet man CBD Pflastern?

Die Art und Weise, wie CBD Pflastern erstellt werden und wie sie funktionieren, mag kompliziert klingen, aber ihre Verwendung könnte nicht einfacher sein – die Benutzerfreundlichkeit ist einer der Hauptvorteile von CBD Pflastern.

Um ein CBD Pflaster zu verwenden, müssen Sie lediglich den Schutzfilm entfernen, das Pflaster auf Ihre Haut auftragen und es für den auf der Verpackung angegebenen Zeitraum tragen. Die Zeitrahmen beziehen sich darauf, wie lange das Pflaster CBD aktiv in Ihre Haut abgibt. Sie können zwischen 6 und 12 Stunden und bis zu 96 Stunden liegen.

Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen Sie Ihren CBD Pflaster optimal nutzen können. Die meisten Pflaster wirken am besten auf venösen Körperteilen, bei denen sich Blutgefäße und Kapillaren nahe der Oberfläche unter einer dünnen Hautschicht befinden. Ihre Handgelenke, Knöchel, Oberarme, Schultern und Ihr Nacken sind ideale Orte.

Neben CBD Pflastern können Sie auch CBD Öl kaufen. Es gibt viele Hersteller, die diese Option anbieten. Aber ich würde empfehlen, dass Sie es von einem seriösen Hersteller kaufen, der mindestens einen CBD Öl Test oder viele Tests wie Stern.de durchgeführt hat.

Wir hoffen, unser Testbericht hat Ihnen geholfen. Wenn Sie sich außerdem für gesunde und weißere Zähne interessieren, dann empfehlen wir Ihnen diesen Artikel von uns.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie Ihr Haus in Soest verkaufen möchten

Es gibt viele Gründe, sein Haus verkaufen zu wollen. Ob aus Altersgründen, oder wenn die Kinder das Elternhaus inzwischen verlassen haben, oder ganz einfach, weil man sich im Leben neu orientieren möchte. Doch der Immobilienverkauf will gut geplant sein, damit man eine gute Summe für sein Haus erzielen kann.
Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihre Immobilie in Soest erfolgreich verkaufen wollen. erfahren Sie hier:

Zeit einplanen

Zwar ist der Wohnungsmarkt in Deutschland ein stark umkämpfter Markt, dennoch kann es mitunter bis zu einem Jahr dauern, bis Ihre Immobilie verkauft ist. Mit dem Makler Termine vereinbaren, nach denen er dann ein Expose für die Immobilie erstellt, Besichtigungstermine mit möglichen Käufern, Verhandlungen um den optimalen Verkaufspreis und Termine beim Notar, all das kostet Zeit. Sie müssen sich bereits im Vorfeld darauf einstellen, dass Sie eventuell noch einige Monate mit dem Verkauf Ihres Hauses beschäftigt sind.

Übrigens: Experten haben herausgefunden, dass sich der Frühling am besten eignet, um ein Haus zu verkaufen. Nicht nur die Sonne macht den potentiellen Käufer entscheidungsfreudiger, sonnendurchflutete Räume rücken das Haus ins sprichwörtliche rechte Licht und blühende Vorgärten sorgen für ein angenehmes Ambiente, die das Wohnhaus direkt attraktiver erscheinen lassen.

Einen Fachmann als Makler beauftragen

Für einen Privatmann kann es schwer sein, eine Immobilie privat zu verkaufen. Wenn nicht direkt ein Käufer mit einem guten Preis interessiert ist, sollten Sie unbedingt einen professionellen Makler dazu ziehen, um Ihr Haus in Soest zu einem besten Preis verkaufen zu können. Empfehlenswert ist zum Beispiel die Firma Kelm als Immobilienmakler in Soest.
Der Fachmann kann Ihnen nicht nur helfen, den richtigen Preis für Ihre Immobilie zu bestimmen, er kann auch ein hochwertiges Expose mit professionellen Fotos erstellen, mit denen der Makler die Immobilie anpreisen kann. Außerdem hat er hat oft bereits einen Kundenstamm, denen er dieses Objekt in Soest anbieten kann. Das Team von Kelm Immobilien in Soest kann Ihnen dank der langjährigen Erfahrung viel Arbeit abnehmen um Ihr Haus zu einem bestmöglichen Preis an den neuen Eigentümer zu bringen.

Nicht zu viel renovieren

Renoviertes Haus
Die Renovierung einer ganzen Immobilie kann extrem ins Geld gehen.

Wenn Sie eine Bestandsimmobilie auf dem Markt anbieten möchten, sollten Sie davon absehen, zu viel Geld für Neuerungen zu investieren. Das Geld dass Sie für eine Renovierung ausgeben, können Sie oft nicht mehr mit dem erzielten Verkaufspreis reinholen. Außerdem möchten viele junge Hausbesitzer die neu erworbene Immobilie nach ihren individuellen Vorstellungen umbauen und könnten demnach von den Umbauten vor einem Kauf abgeschreckt werden.
Das Team der Kelm Immobilien aus Soest kann Sie individuell beraten und Ihnen aufzeigen, wo sich eine Renovierung lohnt und wo sie lieber sparen sollten, um das Haus zu einem bestmöglichen Preis verkaufen zu können.

Energieausweis ausstellen lassen

Wichtig ist Hauskäufern heute der Energieausweis, der nach deutschen Verordnungen direkt vorgelegt werden muss und nicht erst, wenn der potentielle Käufer danach verlangt.
Der Energieverbrauch der Immobilie ist ein großes Kriterium für potentielle Hauskäufer und kann oft verkaufsfördernd sein. Der Makler hilft seinen Klienten gerne bei der Ausstellung des Energieausweises und zeigt Mängel im Energieverbrauch Ihrer Immobilie auf.

Ein attraktives Haus lässt sich leichter verkaufen

Bevor Sie potentielle Käufer die Immobilie vorstellen, richten Sie es gemütlich ein. Ein schönes Zuhause weckt bei einer Besichtigung ein heimeliges Gefühl, sodass man sich direkt wohl fühlt. Besonders Väter achten auf die vermeintlich kleinen Dinge bei einer Wohnungs- oder Hausbesichtigung. Wer sich in einer behaglichen Atmosphäre direkt wohl fühlt, kauft eine Immobilie schneller und bietet einen guten Preis als für ein Haus, dass kühl und anonym wirkt.

 

Musik hören ist ein beliebtes Hobby – Aber wie kommt man legal an die Songs?

Musik ist für viele eine Art Entspannung und für andere eine Gelegenheit, sich unterhalten zu lassen. Sie sorgt für Seelenfrieden, beruhigt die Nerven, gilt als entspannend und ist für gute Laune verantwortlich. All das macht es natürlich vollkommen verständlich, dass vermehrt das Streaming in den Vordergrund gelangt, aber gibt es dies auch auf legale Weise? Denn vermehrt ist eine Abmahnwelle zu erkennen, weil sich viele Betroffene teilweise aus Unwissenheit nicht an die geltenden Regeln halten, was zu empfindlichen Strafen führen könnte. Also wo ist es denn überhaupt möglich, legal zu streamen?

Filesharing-Programme sind keine gute Idee

Eine ganze Zeit lang waren Filesharing-Programme das Nonplusultra der Musikbeschaffung. Doch genau dieses ist längst auch nach deutschen Grauzonen nicht mehr legal und kann dazu führen, dass es verdammt teuer wird. Eine Abmahnung Torrent zu erhalten oder von ähnlichen Filesharing-Seiten, wo Anwälte der Kläger ( Interpreten ) sowie die deutsche Bundesregierung hinter stecken kann mit empfindlichen Strafen bis zum schlimmsten Fall einem Freiheitsentzug bestraft werden. Man sollte nicht bei an Filehsharing Plattformen teilnehmen, da dies zu empfindlichen Abmahnungen führen kann. Genau das muss sich jeder merken und es geht dabei nicht mehr, wie damals in den Grauzonen darum, dass gedownloadete Songs automatisch auch als File wieder zum Teilen angeboten wurden, sondern geht es mittlerweile um das gesagte Downloaden von Musik ohne für die Titel zu bezahlen oder via Monatsabos ein Recht auf diese Musiktitel zu haben. Deswegen sind Filresharing Plattformen generell nicht zu empfehlen, da sie teurer werden. Schon bei den ersten Schreiben sind bis zu 2500 Euro Schadensersatz keine Seltenheit, sodass jeder Download einem teuer zu stehen kommen kann.

Mädchen hört Musik

Legale Musikdownloads kosten nicht immer Geld!

Wer einen Musiktitel problemlos auf YouTube hören möchte, der kann dies vollkommen legal tun. Hier gibt es auch zahlreiche Songs, sodass die Reichweite unglaublich ist. Manch ein YouTube Downloader ist natürlich in der Lage, die Videos der Interpreten entsprechend zu downloaden und auf dem Computer/Laptop sowie Smartphone die entsprechenden Titel dann abspielen zu können. Das im Übrigen vollkommen legal. Wer es derweil lieber bunt gemischt mag, der kann online auch Radio-Sender empfangen, was natürlich auch vollkommen legal ist, um Musik zu hören. Es gibt also sehr wohl Gelegenheiten, Musik abzuspielen ohne sich auf einem illegalen Weg zu befinden.

Streaming-Dienste kosten in aller Regel Geld

Streaming-Dienstleister wie Spotify oder iTunes sind hingegen nicht kostenlos. Hier kostet es pro genutzten Stream entsprechend im Vorfeld Geld, um diesen downloaden und anhören zu können. Von diesem Geld erhalten aber eben auch die Interpreten der jeweiligen Songs etwas ab, was natürlich auch Geld in deren Kassen spült und aus diesem Anlass vollkommen legal ist. Diese Plattformen werden im Übrigen auch speziell von den Interpreten genutzt, weil die Handhabung leicht ist und die Songs in Windeseile auch mit dem gesamten Album veröffentlicht werden können. Im Übrigen sind die Songs auch nicht teuer, sodass die beiden genannten Streaming-Plattformen in jedem Fall zu empfehlen sind.

Streaming kann problemlos und vor allem ohne rechtlichen Ärger vonstattengehen, wenn ein Interessent weiß, wie! Es lohnt sich aus diesem Anlass immer, kurz zu gucken, wo legal Musik gestreamt werden kann, um jeglichen Ärger zu vermeiden.

3 Dinge, die du als Vater können solltest

Vater sein ist nicht schwer? Das stimmt nicht ganz. Denn einem Vater wird im Laufe der Zeit einiges abverlangt und jeder Vater muss lernen. Man kann nicht alles wissen, das steht von vorneherein fest. Es wird auch niemand verlangen, dass man als Vater sofort Hilfestellung geben kann. Wichtig ist aber, dass du geduldig mit deinem Nachwuchs bist. Nur mit Geduld kommt man ans Ziel. Dennoch wollen wir hier auf drei Dinge eingehen, die du als Vater auf jeden Fall können solltest. Wenn du ein guter Vater sein willst, dann nimm dir unseren Rat einfach zu Herzen und versuche die Tipps nach Möglichkeit umzusetzen.

1. Monteurm

Kinderspielzeug ist vielen verschiedenen Anwendungen ausgesetzt. Du als Vater musst das eine oder andere reparieren können. Kinder lieben ihre Spielzeuge und sind mehr als traurig, wenn auch nur eines davon kaputt geht. Kannst du diese Spielsachen dann wieder instand setzen, dann bist du der Held für deinen Nachwuchs. Aber niemand wird von dir verlangen, dass du alles auf Anhieb kannst und verstehst. Aus diesem Grund gibt es perfekte Youtube Anleitungen, denen du Folge leisten kannst. So wirst du deinen Nachwuchs auf jeden Fall glücklicher denn je machen. Du bist dann der Held deiner Kinder und kannst immer wieder diesen Status aufrecht erhalten. Gerade kleine Jungs lieben Autos und Maschinen. Wenn ihr gemeinsam in der Lage seid, diese zu reparieren oder neu instand zu setzen, dann ist das das Größte überhaupt und dein Kind wird dich anstrahlen. Diesen Blick vergisst du garantiert nicht mehr.

2. Kinderhosen nähen

Moderne Väter können sogar eine Kinderhose nähen. Die Hosen der Kinder werden oftmals besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Das bedeutet, sie müssen sehr viel durchmachen. Kinder, die draußen spielen, kommen regelmäßig mit kaputten Sachen nach Hause und wenn du dann eine Hose nähen kannst, dann bist du der Held. Du musst hierfür nicht einmal ein alleinerziehender Vater sein. Wichtig ist nur, dass du auch in der Lage bist, wenn deine Frau nicht da ist, die Hose deines Kindes zu nähen. Hosen nähen kann man wunderbar nach Anleitung lernen. Du musst eigentlich nur die Schnittmuster befolgen. Weiterhin gibt es für Löcher in Hosen tolle Lösungen. Hierfür gibt es wunderschöne Bügelbilder, die sich einfach aufbringen lassen. Du siehst also, dass man heute nicht mehr länger Kleidung entsorgen muss, die nicht mehr passt. Dein Kind wird dich vergöttern, wenn du Hosen nähen kannst und nur darum sollte es für dich gehen.

3. Vorleser

Kinder lieben Gute-Nacht-Geschichten. Du bist der Vorleser und gibst mit einer solchen Geschichte vor dem zu-Bett-gehen auf jeden Fall dein Bestes. Das Lesen bereichert den Wortschatz deines Kindes. Es kann sich dadurch viel besser artikulieren und wird dir gespannt zuhören. Du musst nicht perfekt sein, denn Zeit mit den eigenen Kindern ist unverzichtbar. Begleite deine Kinder beim Aufwachsen, damit du wirklich nichts verpasst. Deine Kinder werden dich so ein Leben lang lieben. Vorgelesene Bücher bleiben noch lange in guter Erinnerung. Natürlich solltest du dabei darauf achten, dass dein Buch auch altersgerecht ist. Wenn du das aber machst, wird dein Kind dich als Vorleser lieben und ganz sicher noch lange daran zurück denken, wie es war, als es klein war!

Familienfreundlichste Reiseziele in Europa im Urlaub

Eine Reise nach Europa bietet alle Voraussetzungen für den besten Familienurlaub aller Zeiten! Bei so viel zu sehen und zu unternehmen kann es ein bisschen überwältigend sein, sich zu entscheiden, wohin man reisen möchte! Ich habe eine Liste der familienfreundlichsten Urlaubsziele in Europa zusammengestellt, um Ihnen die Reiseplanung ein wenig zu erleichtern und Spaß zu machen.

Brüssel, Belgien

Warum gehen? Brüssel ist einer der besten Orte für Familienreisende! Die lebenslustigen Einheimischen sehen den Humor im Leben, was es zu einem großartigen Ort macht, den man mit Kindern besuchen kann. Die atemberaubende mittelalterliche Architektur vermischt sich mit farbenfrohen Wandmalereien und skurrilen Skulpturen, ein kleiner Junge, der pinkelt, ist das Maskottchen der Stadt, um Himmels willen! Brüssel ist nicht so geschäftig wie Paris oder London, hat aber alle den gleichen Reiz, was es für Familienreisen noch attraktiver macht.

Dublin, Irland

Warum gehen? Irische Augen sind nicht das Einzige, was lächeln wird, wenn Ihre Familie in Dublin landet! Die gastfreundlichen Einheimischen werden Sie alle an jedem Tag Ihres Aufenthalts von Ohr zu Ohr grinsen lassen. Mit einer warmen und freundlichen Kultur, ohne Sprachbarriere (abgesehen von dem kühlen Akzent), macht Dublin Spaß und ist für aufstrebende Abenteurer leicht zu besuchen.

Rom, Italien

Warum gehen? Gladiatoren, Gelato und eine absolut atemberaubende Architektur in dieser Stadt, die reich an alter Geschichte und modernster Küche ist. Ahhhhh Rom, die Einheimischen lieben Kinder und Essen. Was kann man sich mehr wünschen?

Wien, Österreich

Warum gehen? Wo soll ich anfangen? Wien gehört nicht nur wegen seines öffentlichen Nahverkehrssystems zu den besten der Welt, sondern setzt auch alles daran, Kinder zu verwöhnen! Mit seiner Architektur, seiner Oper, seinem köstlichen Essen – vom Schnitzel bis zur Sachertorte – lässt Wien Ihre Familie bis zum Ende Ihres Aufenthalts durch die Straßen tanzen. Diese kulturell reiche Stadt hat für Familien, die die besten Reiseerinnerungen schaffen wollen, eine Menge zu bieten.

Barcelona, Spanien

Warum gehen? Barcelona ist elektrisch! Leuchtende Farben, kunstvoll bizarre Architektur, würzige Gerüche, süße Klänge und köstliche Geschmäcker werden verwirren, erfreuen und inspirieren wie etwas aus Suess oder Alice im Wunderland. Die berühmte Straße in Barcelona, La Rambla, gefüllt mit Darstellern, die Feuer essen oder Schwerter schlucken, wird die Kinder sowohl begeistern als auch entzücken. Ganz zu schweigen von den unzähligen Museen, die sich mit Schokolade, Erfindungen und wissenschaftlichen Experimenten zum Anfassen beschäftigen! Es gibt etwas, das jeden in Ihrer Crew in Barcelona verblüffen und begeistern wird.

Prag, Tschechische Republik

Warum gehen? Die Stadt der tausend Türme ist wie aus einem Märchenbuch! Kinder werden es lieben, das Glockenspiel der astrologischen Uhr zu hören, die Prager Burg zu erkunden und das Tanzende Haus zu bestaunen. Währenddessen werden die Eltern das gute Bier, die gotische Architektur und die wirklich günstigen Preise zu schätzen wissen.

Berlin, Deutschland

Warum gehen? Das sich ständig weiterentwickelnde Berlin bietet so viel urbanes Abenteuer für Familien! Berlin, das 2014 zum schönsten Reiseziel der Welt gewählt wurde, scheint alles dafür zu tun, damit Familien sich willkommen fühlen. Mit Unmengen von Kindercafés, ausgedehnten Grünflächen, aufregenden Spielplätzen, die alle reich an Geschichte und Tradition sind, gibt es in Berlin keinen Mangel an lustigen Aktivitäten für Familien!

Paris, Frankreich

Warum gehen? Wer liebt nicht frisch gebackene Baguettes, Croissants und seidige Crêpes, oh je! Paris ist nicht nur für Verliebte, es ist für alle da. Die Kleinen werden die Konditoreien an jeder Ecke lieben, und Sie werden es genießen, wie einfach es ist, sich in der Metro fortzubewegen, und den Blick auf den Eiffelturm von jeder Aussicht in dieser wirklich erstaunlichen Stadt zu genießen.

Amsterdam, Niederlande

Warum gehen? Amsterdam ist ein bekanntes Reiseziel für Erwachsene, aber in Wirklichkeit ist es voll von tonnenweise Spaß für große und kleine Kinder! Mit coolen Museen, historischen Schätzen und Freiluftvergnügen in weitläufigen Parks, ganz zu schweigen von all den Fahrrad- und Bootstouren, ist Amsterdam absolut überfüllt mit Dingen für Familien, die Spaß machen!

London, England

Warum gehen? Wie kann der Besuch von Familien in der Stadt, die uns Harry Potter, Peter Rabbit und Paddington Bear geschenkt hat, wirklich schief gehen? Oh, und vergessen Sie nicht das Königshaus, das riesige Riesenrad und die berühmte Architektur. Eine weitere großartige Sache bei einem Besuch Londons sind seine überwältigenden Museen und die Tatsache, dass der Eintritt zu den meisten von ihnen kostenlos ist!

 

Wenn Sie nicht nur an familienfreundlichen Reisezielen in Europa im Urlaub interessiert sind, sondern auch an Dingen, die ein Vater tun können sollte, empfehlen wir Ihnen die Lektüre dieses Artikels.

Die besten Hobbys für Menschen, die introvertiert sind

Wenn Sie ein introvertierter Mensch sind, sind dies die perfekten Möglichkeiten, Zeit allein zu verbringen. Dies ist die Liste der Hobbys, die Ihnen sicher gefallen werden

Dokumentarfilme

Das Ansehen von Dokumentarfilmen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich über neue Interessen, Themen und Kulturen zu informieren. Sobald Sie in den dokumentarischen Kaninchenbau eintauchen, sind Sie ständig auf der Suche nach der nächsten fesselnden wahren Geschichte. Netflix hat eine ordentliche Auswahl an Dokumentarfilmen, und Top Documentary Films ist randvoll mit Filmen zu einer Vielzahl von Themen.

Einen YouTube-Kanal starten

Während der Gedanke, vor einer Kamera zu stehen, bei den meisten introvertierten Menschen eine gewisse Beunruhigung hervorrufen mag, könnte die Gestaltung Ihres eigenen Raums im Internet Ihre kreative Seite beflügeln. Überlegen Sie sich, ob Sie Tutorials oder Heimwerkerprojekte aufnehmen oder Schnipsel aus Ihrem Alltagsleben mit anderen teilen möchten.

Rätsel

Verglichen mit einigen der oben genannten Hobbys mögen Rätsel vielleicht eintönig erscheinen, aber bei so vielen Varianten werden Sie sicher eine Art von Rätsel finden, die Sie lieben. Von Kreuzworträtseln und Wortsuchrätseln bis hin zu Sudoku, traditionellen Puzzles und Rätsel-Apps, warum versuchen Sie nicht alle, um Ihr Lieblingsrätsel zu finden?

Eine neue Sprache lernen

Dank moderner Technologie können Sie eine neue Sprache lernen, ohne jemals Ihr Zuhause verlassen zu müssen. Ziehen Sie einen Online-Sprachkurs in Betracht.

Meditation

Introvertierte Menschen mögen ruhig sein, aber das bedeutet nicht, dass ihr Verstand es auch ist. Meditation ist eine gute Möglichkeit, die Gedanken und Sorgen loszulassen, mit denen so viele von uns tagtäglich zu tun haben.

Gartenarbeit

Werden Sie eins mit der Natur, indem Sie mit der Gartenarbeit beginnen. Egal, ob Sie einen Blumen- oder Gemüsegarten anlegen oder Kräuter in Ihrem Haus anbauen, Sie werden die Früchte ernten, wenn Sie einen Samen pflanzen und ihn wachsen sehen.

Kochen oder Backen

Es hat etwas unglaublich Befriedigendes, ein selbstgekochtes Essen oder einen Stapel von Keksen aus dem Nichts zuzubereiten. Ganz gleich, ob Sie für sich selbst, für Freunde oder für die Familie kochen oder backen, Sie werden das Verfahren wahrscheinlich genauso genießen wie die Ergebnisse. Suchen Sie entweder nach Kochkursen in Ihrer Nähe oder besuchen Sie YouTube, um Kochtipps für Anfänger zu erhalten.

Körperliche Aktivität

Der Schlüssel, um bei körperlicher Aktivität zu bleiben, ist es, eine zu finden, die man absolut liebt. Introvertierte neigen dazu, Solo- oder Einzelaktivitäten wie Radfahren, Kickboxen, Laufen, Gymnastik, Schwimmen, Tanzen oder Tennis zu bevorzugen. Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Ein Instrument spielen

Es ist einfacher denn je, ein Instrument spielen zu lernen. Selbst wenn Sie kein Interesse daran haben, einem Orchester oder einer Band beizutreten, haben Sie nicht das Gefühl, ein Musikstück zu beherrschen, das Sie lieben! Eine schnelle Google-Suche nach Gitarren- oder Klavierunterricht wird Sie mit Lehrern in Ihrer Nähe verbinden. Sie können auch YouTube für kostenlosen Online-Unterricht besuchen.

Fotografie

Sicher, introvertierte Menschen lieben keine Menschenmengen, aber das bedeutet nicht, dass sie sich nicht gerne ins Freie wagen. Die Fotografie ist eine großartige Möglichkeit, die Welt aus einer neuen Perspektive zu sehen. Und das Beste daran ist, dass man nicht mit einer Hightech-Kamera herumprotzen muss.


Podcasts anhören

Eine der unterhaltsamsten Freizeitbeschäftigungen für jeden echten introvertierten Menschen ist es, lustige, lehrreiche, fesselnde oder zum Nachdenken anregende Podcasts zu hören. Laden Sie einfach eine kostenlose Podcast-App für Ihren Android oder Ihr iPhone herunter und durchsuchen Sie Hunderttausende von Audio-Podcasts zu einem beliebigen Thema. Sie können auch auf YouTube nach kostenlosen Video-Podcasts suchen.

Schreiben

Okay, das Schreiben mag also dem Klischee entsprechen, aber wir wären nachlässig, wenn wir unsere Liste nicht mit diesem introvertierten, freundlichen Hobby beginnen würden. Von Journalen und Blogs bis hin zum Schreiben von Gedichten und Romanen – Schreiben ist eine großartige Möglichkeit, seine Gedanken, Gefühle und aufgestaute kreative Energie auszudrücken.

Tipps für gesunde und weissere Zähne

Ihre Zähne helfen Ihnen nicht nur beim Sprechen und Kauen, sondern sie können auch Ihr Aussehen beeinflussen oder stören. Hier sind die Geheimnisse, wie Sie Ihr perlmuttfarbenes Weiss in Topform halten

Machen Sie eine weißzahnige Diät

Wenn Sie Rotwein und schwarzen Tee trinken oder Zigaretten oder Zigarren rauchen, erwarten Sie, dass die Ergebnisse nicht so perlweiß ausfallen werden. Andere Schuldigen für schmutzige Zähne sind Colas, Bratensoßen und dunkle Säfte.

Fazit: Wenn es dunkel ist, bevor Sie es in den Mund nehmen, wird es wahrscheinlich Ihre Zähne verfärben. Bürsten Sie sofort nach dem Essen oder Trinken von Lebensmitteln, die Zähne verfärben, und verwenden Sie ein gutes Bleichmittel, entweder rezeptfrei oder in der Zahnarztpraxis. Um die Zähne bequem reinigen zu können, essen Sie einen Apfel.

Werfen Sie Ihre Zahnbürste weg

oder wechseln Sie den Kopf Ihrer elektrischen Zahnbürste mindestens alle zwei bis drei Monate. Andernfalls übertragen Sie nur Bakterien in Ihren Mund, was nicht gesund ist. Am besten putzen Sie, indem Sie Ihre Zahnbürste in einem 45-Grad-Winkel an Ihr Zahnfleisch anlegen und sie sanft in einer Kreisbewegung bewegen, anstatt sie hin und her zu bewegen. Greifen Sie die Zahnbürste wie einen Bleistift, damit Sie nicht zu stark schrubben.

Reinigen Sie Ihre Zunge

Verwenden Sie jeden Morgen einen Zungenschaber, um Zungenbelag zu entfernen und Ihren Atem zu erfrischen. Eine Hauptursache für Mundgeruch ist die Ansammlung von Bakterien auf der Zunge, die durch tägliches Zungenschaben beseitigt werden können. Außerdem ist die Verwendung eines Zungenschabers wirksamer als das Zähneputzen mit einer Zahnbürste.

Essen Sie ‘waschaktive’ Nahrungsmittel

Nahrungsmittel, die fest oder knusprig sind, helfen beim Zähneputzen, wenn sie gegessen werden. Wir haben bereits Äpfel (auch bekannt als die Zahnbürste der Natur) erwähnt; andere Möglichkeiten sind rohe Karotten, Sellerie und Popcorn. Um beste Ergebnisse zu erzielen, machen Sie “waschaktive” Lebensmittel zum letzten Lebensmittel, das Sie zu Ihrer Mahlzeit essen, wenn Sie wissen, dass Sie nicht in der Lage sein werden, Ihre Zähne gleich nach dem Essen zu putzen.

Gurgeln mit Apfelessig

Machen Sie dies morgens und bürsten Sie dann wie gewohnt. Der Essig hilft, Flecken zu entfernen, Zähne aufzuhellen und Bakterien in Mund und Zahnfleisch abzutöten.

Putzen Sie Ihre Zähne einmal pro Woche mit Backpulver.
Dadurch werden Flecken entfernt und Ihre Zähne aufgehellt. Verwenden Sie Backpulver genauso wie Zahnpasta. Alternativ können Sie auch Salz als Zahnpasta verwenden. Achten Sie nur darauf, dass Sie es ausspucken, damit es nicht als Natriumzufuhr zählt! Wenn sich Ihr Zahnfleisch anfängt, sich rau anzufühlen, putzen Sie es jeden zweiten Tag mit Salz.

Bleiben Sie frisch

Um die Frische Ihres Atems zu überprüfen, lecken Sie Ihre Handfläche und riechen Sie daran, solange sie noch feucht ist. Wenn Sie etwas riechen, ist es Zeit für ein zuckerfreies Pfefferminz. Mundspülung einkaufen? Achten Sie darauf, dass es alkoholfrei ist. Die meisten rezeptfreien Mundspülungen enthalten zu viel Alkohol, der das Gewebe in Ihrem Mund austrocknen kann, wodurch es anfälliger für Bakterien wird.

Üben Sie die Verwendung von Zahnseide mit geschlossenen Augen

Wenn Sie Zahnseide benutzen können, ohne Ihre Arbeit mit einem Spiegel führen zu müssen, können Sie Zahnseide im Auto, am Schreibtisch, im Bett und vor wichtigen Besprechungen benutzen. Kaufen Sie in diesem Fall mehrere Pakete Zahnseide und streuen Sie sie im Auto, am Schreibtisch, in der Handtasche, in der Aktentasche und auf dem Nachttisch aus.


Putzen Sie Ihre Zähne, wenn Sie das erste Mal aufstehen und bevor Sie nachts wieder ins Bett gehen.

Das sind die beiden wichtigsten Zeitpunkte, weil der Speichel (der den Zahnbelag von den Zähnen zurückhält, der Karies verursacht) nachts austrocknet, weshalb es am besten ist, den gesamten Zahnbelag vor dem Schlafengehen von den Zähnen entfernen zu lassen. Es ist auch wichtig, sich morgens als erstes zu putzen, um Plaque und Bakterien (morgendlicher Atemzug!) abzubürsten, die sich möglicherweise während des Schlafs angesammelt haben.

Mit Farbe verbergen

Meine Damen: Wählen Sie einen mittelgroßen korallenroten oder hellroten Lippenstift. Dieser Schönheitstrick lässt Ihre Zähne weißer aussehen, während hellere Lippenstifte das Gelb der Zähne zur Geltung bringen.